Datenschutzhinweise
cibait - Unser Commitment gilt Patienten und Anwendern.

1. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen, wie der richtige Name, die Anschrift, die Telefonnummer und das Geburtsdatum.

2. Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Durch den Besuch unserer Website können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.
Darüber hinausgehende personenbezogene Angaben, wie Ihren Namen, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder email-Adresse, werden nicht erfasst, es sei denn, die Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht, z.B. im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage, zur Durchführung eines Vertrages oder einer Informationsanfrage.

3. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zweck der Vertragsabwicklung erforderlich ist und wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen erforderlich ist.
Wenn Sie der cibait AG persönliche Daten zur Verfügung stellen, werden diese Daten nur für den angegeben Zweck genutzt, dem Sie vor der Dateneingabe zugestimmt haben. Wir werden Ihre persönlichen Daten nur so lange behalten, wie dies für den vorgesehen Zweck notwendig oder gesetzlich vorgeschrieben ist.

4. Einsatz von Cookies

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

5. Datensicherheit und Datenschutz

Ihre personenbezogenen Daten werden durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so gespeichert, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

6. Newsletter

Wenn Sie den auf der Internetseite angebotenen Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide email-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegeben email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben, Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen.

7. Auskunftsrecht

Sie haben das Recht, nach Ihren persönlichen Daten zu fragen, diese gegebenenfalls berichtigen zu lassen bzw. die Löschung der Daten zu verlangen. Ihre Daten werden dann gelöscht, falls dem nicht gesetzliche Regelungen entgegenstehen. Sie können die der cibait AG erteilte Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu nutzen, jederzeit widerrufen.

Stand: 12 / 2010