cibait iQ/5 VDS
cibait iQ/5 VDS - Test- und Dokumentationssystem für Niedergelassene ärztliche und psychologische Psychotherapeuten.

cibait iQ/5 VDS ist eine effiziente und zeitsparende Lösung für Psychotherapeutische Praxen sowie für Einrichtungen, die regelmäßig Tests oder Befragungen mit Patienten oder Probanden durchführen. Mit dem computergestützten Testsystem sparen Sie wertvolle Zeit, sichern die Ergebnisse, messen Therapiefortschritte und optimieren so Ihre Dokumentation.

Ihre Patienten oder Probanden füllen die nötigen Fragebögen selbst aus – digital mit Hilfe eines PocketPCs. Die Daten werden drahtlos auf einem Zentralrechner gespeichert und sind sofort verfügbar.

Aus diesem Datenmaterial können statistische Vergleiche – wie vom Gesetzgeber gefordert – gezogen, die Effektivität der Therapie dargelegt und Krankheitsbilder aufgedeckt werden. Das bedeutet: bei sinkendem Aufwand steigt die Qualität. Ihre Investition armortisiert sich in kürzester Zeit. Das System ist flexibel und erweiterbar. Verschiedene Schnittstellen zu Fremdsystemen (z.B. zu Hasomed Elefant (GDT), Epikur Software (GDT) oder PSYPRAX) stehen zur Verfügung.

Mobile Dateneingabe und Auswertung mit dem PocketPC

Neben der Abnahme von Tests an einem Standard-PC oder einem Tablet-PC bietet das System zusätzlich die Möglichkeit, dies mit einem einfach und intuitiv zu bedienenden PocketPC durchzuführen. Die von der cibait AG in Zusammenarbeit mit Wissenschaft und Praxis entwickelte Software führt in logischen und leicht verständlichen Schritten durch den Dateneingabeprozess, der vom Patient oder Therapeut per Touchscreen vorgenommen wird. Alle Eingaben werden sofort validiert. Das Programm kann erst beendet werden, wenn alle Fragen beantwortet sind. Damit werden Papierformulare und Fragebogen ersetzt, die nachträgliche Eingabe in den Computer entfällt. Die Daten werden direkt in die zentrale Datenbank eingespielt. Ausserdem wird die Portable Testung unterstützt. Dabei können Sitzungen auf einem Memorystick gespeichert und direkt auf diesem Medium ausgeführt und anschließend in das System übernommen werden.

Die Vorteile

  • Perfekte Datenqualität, lückenlose Erfassung
  • Zeitersparnis durch Straffung des Workflows
  • Leichte Bedienbarkeit für Patient und Therapeuten
  • Wissenschaftlich evaluiert und in der Praxis erprobt
  • Niedrige Investition und kurzfristige Amortisation
  • Flexibel und erweiterbar
  • Sofort verfügbare Auswertung

Der Nutzen liegt auf der Hand

Beenden Sie das zeitinitensive Testen und Dokumentieren sowie das aufwendige Zusammensuchen und Auswerten der einzelnen Informationen. Mit cibait iQ/5 sind die Informationen jederzeit am richtigen Ort. Das System steht Ihnen dank seiner flexiblen Architektur jederzeit zur Seite.
Für das System stehen eine Vielzahl von Tests und Auswertungen zur Verfügung. Hierzu zählen unter anderem IVS-39, SEL, FSR, AVEM, KÖPS, VDS (Sulz) und viele andere mehr. Bereits in der Basisversion werden die Symptomcheckliste (VDS-90), der Persönlichkeitsfragebogen (VDS-30), die Zielannäherungsskala sowie die störungsübergreifenden Verfahren IVS-39 und FIG-50 mitgeliefert. Lizenzpflichtige Tests können in Form günstiger Jahreslizenzen jederzeit hinzu erworben werden. Daneben wird das Angebot an Testinstrumenten, die von iQ/5 Anwendern ohne weitere Lizenzkosten bezogen werden können, kontinuierlich erweitert.

Und das Beste – das System wächst mit Ihren Anforderungen. Auf Kundenwunsch können individuelle Tests, Dokumentations- und Fragebögen jederzeit mit geringem Aufwand eingebunden werden. Dabei stehen eine Vielzahl von Komponenten, darunter Logikbausteine und multimediale Elemente zur Verfügung. Auf der Grundlage der so gewonnen Daten können leistungsfähige Reports und Auswertungen generiert werden.

Ein professioneller Service, der Ihnen bei Fragen zur Verfügung steht sowie kostengünstige Supportverträge runden das Leistungsangebot ab.